Sportwetten ohne Steuern

Sportwetten ohne Steuer, ja oder nein?

Wer möchte schon auf seine erfolgreichen Wetten eine Steuer bezahlen? Niemand natürlich.

Bei Spielern herrscht meistens eher Unwissenheit, wenn es um Steuern im Bereich Glücksspiel geht. Auch deswegen möchten wir euch mit diesem Artikel die Rechtslage ein Stück näher bringen.

Sind Gewinne aus Sportwetten ohne Steuer?

Da gibt es nur eine Antwort und die lautet JA. Sportwetten sind Steuerfrei und Gewinne bleiben zu 100 % bei euch. Der Grund ist auch ziemlich einfach, wären Sportwetten Gewinne steuerpflichtig könnte man sogar auch Verluste bei der Steuer geltend machen. Da der Spieler in der Regel mehr Geld verliert, als er bei Sportwetten gewinnt, wäre eine Steuer auf Sportwetten sogar ein Verlustgeschäft für den Staat.

Weitere Informationen

Selbst wenn der Gewinn ein besonders hoher ist, kann der deutsche Staat nichts vom Gewinn abkassieren. Für den glücklichen Fall, dass man mal richtig abräumt, kann man beruhigt sein. Auch hier kann man den Gewinn zu 100 % für sich behalten und es muss nichts an das Finanzamt bezahlt werden.

Allerdings wurde am 01.07.2012 ein Gesetz geltend gemacht, dass die absolute Steuerfreiheit vorbei ist. So ist der Buchmacher dazu verpflichtet eine Abgabe zu bezahlen. Man selbst ist zwar nur indirekt davon betroffen, schön ist es trotzdem nicht. Weitere Informationen folgen.

Wann wird der Staat aktiv?

Natürlich kann es auch immer mal passieren, dass man über eine längere Zeit einen Großteil seines Einkommens aus Sportwetten generiert. Dann ist das Risiko da, dass sich der Staat bei einem meldet, da man als Berufsspieler eingestuft wird, dann werden Einnahmen steuerpflichtig.

Wie so vieles im Bereich Gaming, ist es eine rechtliche Grauzone, ab wann man zu dieser Kategorie zählt. Es gibt allerdings eine kleine Richtlinie, diese liegt bei zirka der Hälfte des Jahreseinkommens.

Normalerweise brauch man sich aber hiermit nicht auseinandersetzen, in Deutschland verdienen sich nur knapp 1 % der Spieler seinen Lebensunterhalt mit Sportwetten.

Sportwetten ohne Steuer

Genauere Informationen zur 5 % Wettsteuer

Wie oben bereits angesprochen hatte der Staat am 01.07.2012 die rechtliche Lage etwas verändert. Der Staat bekommt 5 % Wettsteuer von jedem Einsatz den der Spieler platziert.

Sollte man also eine Sportwette über 100 € abgeben, gehen davon 5 € an den deutschen Staat, man ist davon also eher indirekt, statt direkt betroffen. Wie die unterschiedlichen Buchmacher damit umgehen, bleibt natürlich jedem einzelnen Anbieter selber überlassen. Wir haben für euch mal die ein oder andere Variante zusammengefasst.

  1. Der Wettanbieter zieht sich aus Deutschland zurück und bietet keine Sportwetten mehr an.
  2. Der Anbietet behält 5 % vom Gewinn des Spielers ein.
  3. Die Steuer wird quasi in die Quote eingerechnet, diese wird somit schlechter.
  4. Es werden 5 % des Einsatzes abgezogen, das bedeutet, wenn man 100 € setzt, werden nur 95 € wirklich platziert.
  5. Der Buchmacher verzichtet auf einen Teil des Gewinns und zahlt die Steuer selber.

Steuern

Online Casinos mit Sportwetten

Sportwetten Bonus Übersicht Besuchen
1 200% Willkommensbonus bis zu 600 USD Übersicht Besuchen
2 100% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
3 100% Willkommensbonus bis zu 240€ Übersicht Besuchen
4 100% Willkommensbonus bis zu 250€ Übersicht Besuchen
5 100% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
6 200% Willkommensbonus bis zu 300€ + 30 Freispiele Übersicht Besuchen
7 100% Willkommensbonus bis zu 300€ Übersicht Besuchen
8 100% Willkommensbonus bis zu 25€ Übersicht Besuchen
9 100% Willkommensbonus bis zu 200€ Übersicht Besuchen
10 100% Willkommensbonus bis zu 300€ Übersicht Besuchen
11 100% Willkommensbonus bis zu 100€ + 25 Freispiele Übersicht Besuchen
12 100% Willkommensbonus bis zu 200€ Übersicht Besuchen
13 100% Willkommensbonus bis zu 200€ + 100 Freispiele Übersicht Besuchen
14 100% Willkommensbonus bis zu 250€ Übersicht Besuchen
15 100% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
16 100% Willkommensbonus bis zu 200€ Übersicht Besuchen
17 200% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
18 100% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
19 100% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
20 100 Freispiele Gratis ohne Einzahlung Übersicht Besuchen
21 100% Willkommensbonus bis zu 500€ Übersicht Besuchen
22 100% Willkommensbonus bis zu 500€ + 200 Freispiele Übersicht Besuchen
23 100% Willkommensbonus + 50 Freispiele Übersicht Besuchen
24 100% Willkommensbonus bis zu 1 Bitcoin Übersicht Besuchen
25 50% Willkomensbonus bis zu 500€ Übersicht Besuchen
26 100% Willkommensbonus bis zu 197€ Übersicht Besuchen
27 100% Willkommensbonus bis zu 250€ Übersicht Besuchen
28 100% Willkommensbonus bis zu 200€ Übersicht Besuchen
29 100% Willkommensbonus bis zu 100€ Übersicht Besuchen
30 100% Willkommensbonus bis zu 500€ Übersicht Besuchen
31 5,55€ Gratis Bonus + 100% Willkommensbonus Übersicht Besuchen

Fazit zur Wettsteuer

Die Wettsteuer ist ein Übel was leider nicht ganz zu vermeiden ist.

Wie in diesem Artikel erläutert, ist es nicht ganz so einfach. Erträge und Gewinne aus Sportwetten müssen nach Auszahlung nicht mehr versteuert werden. Allerdings erhebt der Staat eine 5 % Wettsteuer auf Gewinne aus Sportwetten. Diese muss man selbst allerdings nicht aktiv bezahlen, da hierfür der Anbieter der Sportwetten verantwortlich ist.

Übrigens, leider ist die 5 % Wettsteuer eine reine deutsche Erfindung. Die Spieler in Österreich oder in der Schweiz müssen keine Wettsteuer bezahlen.

Sportwetten ohne Steuern
Rate this post

Tagged with:

Schreibe einen Kommentar